******* Schmittz-Quittz CXIV ********   Fr, 04.03.2016 


Wenn auch letztlich megaknapp mit nur einem Punkt Vorsprung, holen die Arschgeigen im zweiten Quittz des Jahres den zweiten Sieg. Gerade mal 38 Punkte haben dazu gereicht. Mit so wenigen Punkten hat seit 62 Quittzen kein Team mehr gewonnen. War wohl etwas schwerer gestern. Oder lag es an euch? Ich glaube, so wird's gewesen sein. Hier ist jedenfalls der offizielle Endstand vom Schmittz-Quittz 114:

01. ARSCHGEIGEN E.V. (17/11/10) 38 Punkte
02. Die Galaleser (13/11/13) 37
03. X-Kickers (11/11/11) 33
-----The Harry Naked (11/12/10) 33
-----Germany's Next Kopfmodel (12/11/10) 33
-----iEve (14/9/10) 33
07. Mut zur Lücke (11/10/11) 32
08. Streetview (8/14/9) 31
-----Die Internationalen Brigaden (10/8/13) 31
10. Schattenhühner (10/10/10) 30
-----Der Nachohut (11/10/9) 30
12. Die Planlosen (10/10/9) 29
-----Rudel Bildung (12/10/7) 29
14. Die jungen Padawans (12/8/8) 28
15. 42 (9/8/8) 25
-----Stadtrandfichten (9/8/8) 25
-----Fabi braucht ne Nummer (11/6/8) 25
18. Die Watsons (4/9/11) 24
-----XL Jumper (10/5/9) 24
-----Buddha bei die Tische (9/9/6) 24
21. Die Kassenpatienten (8/8/8) 23
22. Hahn im Korb (6/8/8) 22
23. Breaking Becks (6/3/3) 12

Damit liegen die Arschgeigen in der Rangliste bereits mit 10 Punkten vor Platz 2. Aber hey, da ist noch gar nix entschieden! Man hat schon Pferde kotzen sehen. Zugegeben, man hat im Schmittz auch schon Pubcrawler und Junggesellinnenabschiede kotzen sehen, aber was ich eigentlich damit sagen will ist, dass in den kommenden 10 Quittzen noch jede Menge passieren kann.

Eine Chance zur Revanche gibt es am Donnerstag, 31. März. Bis dahin könnt ihr ja mal in die Facebookgruppe "Schmittz-Quittz" gehen und euch die restlichen Rundengewinner angucken.

Vielen Dank für den schönen Abend und bis zum nächsten Mal - Jakob & das Schmittz-Quittz-Team


  Quittz - Der grosse Kneipen-Halbwissen-Test