******* Schmittz-Quittz CXXX ********   Fr, 30.06.2017 


3 Erkenntnisse gab es am gestrigen Abend beim Schmittz-Quittz 130:

1. So ein Länderspiel wird erst richtig spannend wenn man den Ton auslässt und stattdessen quittzt.
2. Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Fragen.
3. Schmittz-Quittzer sind keine Man-Spreader oder She-Bagger.

Denn alle fanden einen Platz und angesichts der hohen Luftfeuchtigkeit draußen, waren das sogar ziemlich viele. Vielen Dank, dass ihr euch da durchgekämpft habt. Mit so vielen Teams hatten wir wirklich nicht gerechnet.

Gequittzt wurde auch, und zwar so:

01. ARSCHGEIGEN E.V. (16/15/14) 45 Punkte
02. X-Kickers (12/12/16) 40
03. iEve (12/10/16) 38
-----Germany's Next Kopfmodel (14/13/11) 38
05. Rhabarber-Barbaren (9/9/17) 35
06. Die Kassenpatienten (10/11/13) 34
07. Die Galaleser (9/10/14) 33
-----Das kann ich nicht lesen (11/11/11) 33
-----Mut zur Lücke (12/10/11) 33
10. UWE (12/10/10) 32
11. Die Planlosen (8/13/10) 31
12. Beginners (8/12/7) 27
13. Pitti Blanco und seine nasse Gefolgschaft (6/12/8) 26
14. Altes Frittenfett (4/9/12) 25
15. Ich quizz mir in die Hose (5/6/6) 17
16. Spaghetti (4/5/5) 14

Glückwunsch an die Arschgeigen zum zweiten Sieg in Folge und zur Übernahme der Spitze in der Jahresrangliste. Weitere Fotos gibt's in der Facebookgruppe "Schmittz-Quittz". Und weil ich ab und zu mal gefragt werde, wie der eine oder andere Song im Hintergrund heißt, gibt es eine Spotify-Playlist "Schmittz-Quittz" zum Nachhören.

Wir haben Halbzeit im Quittzjahr 2017. Das heißt, alles ist noch für alle drin. Also, Durchschütteln, ein paar Elektrolyte zu sich nehmen, eine knackige Kabinenansprache und vielleicht noch den einen oder anderen Überraschungstransfer - und dann starten wir am Donnerstag, 27. Juli in die zweite Hälfte.

Bis dahin wünschen wir euch einen schönen trockenen Sommer - Jakob & das Schmittz-Quittz-Team

  Quittz - Der grosse Kneipen-Halbwissen-Test